Fassaden

Mit den großformatigen Platten aus Kerto -Q Furnierschichtholz gelingt die Gestaltung einer attraktiven und wirtschaftlichen Fassade schnell und annähernd ohne Verschnitt. Je nach Bedarf kann eine Kerto -Q-Fassade dabei auch statische Funktionen ausüben.

Es sind verschiedene Oberflächen möglich:

Kesseldruckimprägnierung

Kerto kann im Kesseldruckverfahren, bei Einhaltung bestimmter Randbedingungen, komplett imprägniert werden und eignet sich dadurch hervorragend für die Anwendung als Fassadenplatte. Die Kesseldruckimprägnierung bietet dauerhaften Schutz vor holzzerstörenden Pilzen und Insekten. Eine weitere Wartung des Holzes ist nicht mehr nötig. Allerdings ist zu beachten, dass optische Randbedingungen der Holzalterung, wie z.B. Vergrauung, Rissigkeit usw. auftreten.

Lasuren und deckende Anstriche

Für Kerto Furnierschichtholz kommen grundsätzlich alle Beschichtungsmöglichkeiten in Frage, die eine Zulassung für Holz und andere Holzwerkstoffe aus Furnieren besitzen. Wir haben über die Jahre Erfahrungen in der Beschichtung von Kerto -Fassaden gesammelt und stehen Ihnen für eine weitere Beratung gerne zur Verfügung.

Eine Broschüre zum Thema Kerto finden Sie  hier (10.2 MB). 

Ihre Kerto Anfrage!

Sie interessieren sich für Kerto Furnierschichtholz ?

Bitte füllen Sie hier Ihre Kerto Anfrage aus!

nach oben

Facebook Youtube LinkedIn Twitter Xing

Suche

×