Fensterzargen

Wenn Neubauten und Sanierungen geplant werden, spielen ökologische Aspekte eine immer wichtigere Rolle. Der Trend geht zur Heizkosten sparenden Fassadendämmung und Fenstern mit guten Dämmeigenschaften.

Weil die Stärke der Fassadendämmung in der Regel 200 bis 300 mm erreicht und die Fenster meist nach außen gerückt werden, kommt es entscheidend darauf an, die schweren Fensterkonstruktionen in der weichen Dämmschicht zu halten und für dauerhafte Anschlüsse zum bestehenden Bauteil sowie zu neuen Dämmfassade zu sorgen.

Kein Problem mit einfach zu erstellenden Fensterzargen aus Kerto!

Vorteile der Kerto -Fensterzarge:

  • Einfache und definierte Anschlüsse an den bestehenden Baukörper
  • Nahezu wärmebrückenfreie Einbausituation
  • Nutzung einfacher, kostengünstiger Verbindungsmittel
  • Fenster können später montiert werden, um den Baufortschritt nicht zu behindern
  • Nahezu flächenbündige Fassadengestaltung möglich
  • Verwendung in allen üblichen Fassadensystemen

Eine Broschüre zum Thema Kerto finden Sie  hier (10.2 MB). 

Ihre Kerto Anfrage!

Sie interessieren sich für Kerto Furnierschichtholz ?

Bitte füllen Sie hier Ihre Kerto Anfrage aus!

nach oben

Facebook Youtube LinkedIn Twitter Xing

Suche

×