Kerto-T

Kerto -T kann als Stiel , Ständer oder Riegel im Holzrahmenbau eingesetzt werden. Für Fußbodenaufbauten bietet es als besonders formstabiles Ausgleichs- oder Unterlagsholz die optimale Problemlösung. Seine Formstabilität und Maßgenauigkeit führt im ökologischen Holzrahmenbau und bei mehrgeschossigen Gebäuden zu besonders hoher Qualität.

Der Faserverlauf der Furnierlagen ist ausschließlich in Plattenlängsrichtung. Anwendungsbereich ist der Elementebau. Verwendung von leichteren Furnieren.

Rohdichte p ca. 460 kg/m³ [u ca. 12 %]

Eine aktuelle Zulassung finden Sie  hier (455 KB). 

Unseren aktuellen Kerto -T Flyer finden Sie  hier (2.6 MB). 

Anwendungsbereiche für Kerto-T:

  • Stiele/Ständer/Riegel im Holzrahmenbau
  • Konstruktionshölzer
  • Ausgleichs- bzw. Unterlagsholz für Fussböden
  • Lagerhölzer
  • Ständer im Trockenbau

Vorteile von Kerto-T:

  • Trocken
  • Formstabil
  • Verzugsarm
  • Festigkeitswerte und Verarbeitbarkeit wie Nadelholz Sortierklasse S 13

Ihre Kerto Anfrage!

Sie interessieren sich für Kerto Furnierschichtholz

Bitte füllen Sie hier Ihre Kerto Anfrage aus!

nach oben

Facebook Youtube LinkedIn Twitter Xing

Suche

×