+49(0) 5483 73940 info@fh-finnholz.de

Baustatik

Geschätzte Lesezeit: < 1 min

Defi­ni­tion:

Baustatik bezeichnet die Lehre von der Sicher­heit von Trag­werken im Bauwesen. Statiker berechnen die Kräfte und deren gegen­sei­tige Auswir­kungen in einem Bauwerk und jedem dazu­ge­hö­rigen Bauteil. Baustatik vereint sowohl rech­ne­ri­sche, als auch grafi­sche Verfahren zur Model­lie­rung und Simu­la­tion von Mate­rial- und Trag­struk­tur­ver­halten.

Aufrufe: 21