+49(0) 5483 73940 info@fh-finnholz.de

Giebel

Geschätzte Lesezeit: < 1 min

Defi­ni­tion

Als Giebel­seite wird die Seite der Halle mit Dach­nei­gung , bzw. Dach­schräge bezeichnet.
Als Giebel­kragarm wird eine auskra­gende Dach­kon­struk­tion bezeichnet. Der Kragarm wird als konstruk­tiver Holz­schutz einge­setzt und dient der Schaf­fung von Lager­flä­chen.
Als Giebel­stützen bezeichnet man sich in der Giebel­wand befind­liche Pfosten zur Einlei­tung von Verti­kal­lasten aus der Dach­kon­struk­tion.

Aufrufe: 11