+49(0) 5483 73940 info@fh-finnholz.de

Holz­rah­menbau

Sie sind hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 min

Defi­ni­tion

Der Holz­rah­menbau zählt zu den wesent­li­chen, modernen Holz­bau­sys­temen und ist in Mittel- und Nord­eu­ropa weit verbreitet. Der Holz­rah­menbau zeichnet sich dadurch aus, dass ein Holz­ge­rüst mit senk­rechten und waage­rechten Stäben die verti­kale Trag­funk­tion über­nimmt. Die hori­zon­tale Ausstei­fung erfolgt durch plat­ten­för­mige Wand­bau­stoffe. Gefer­tigt werden Dach- und Wand­ele­mente in Holz­rah­men­bau­weise.

Als einsitig-offener Holz­rah­menbau wird ein nur von einer Seite beplankter Holz­rahmen bezeichnet.
Als geschlos­sener Holz­rah­menbau wird eine auf beiden Seiten beplankte Bauweise bezeichnet.

Aufrufe: 27