+49(0) 5483 73940 info@fh-finnholz.de

Produk­tions- und Fitness­halle in Linsen­ge­richt

Über dieses Projekt

Bei diesem Projekt in Linsen­ge­richt steht die viel­fäl­tige Raum­nut­zung im Vorder­grund. Neben Fitness­räumen gibt es Umkleiden und Sani­tär­räume für Mitar­beiter und Kunden, aber auch Büro- und Produk­ti­ons­räume. So vereint der Zwei­ge­schosser Büro und Produk­tion in der unteren Etage mit Trai­nings­räumen im Ober­ge­schoss. Die Beson­der­heit dieses Bauvor­ha­bens ist die große Terrasse im 1. OG unter dem 4,00 m auskra­genden Dach­über­stand. Sowohl die Innen- und Außen­wände, als auch die Dach­ele­mente wurden komplett in Holz­rah­men­bau­weise gelie­fert.

Gutes Raum­klima durch den Baustoff Holz, viel Platz durch den frei­tra­genden Binder über dem Büro und ein fundiertes Schall­schutz­kon­zept ermög­li­chen eine opti­male Arbeits- und Trai­nings­at­mo­sphäre.

Details

Hallentyp: Remise mit Kragarm

Maße: 14,00 + 4,00 x 20,00 m

Trauf­höhe: 5,00 m

Binder­ab­stand: 10,00 m

Dach­nei­gung : 10°

Bauort: 63589 Linsen­ge­richt

FH Finn­holz war für uns der rich­tige Partner, weil alles ziem­lich schnell gehen musste. Es hat sich gezeigt, dass die Kommu­ni­ka­ti­ons­wege stimmen und die erfah­renen Ansprech­partner ihr Wort hielten. bei einer Halle in dieser Größen­di­men­sion war ich beim Aufbau begeis­tert, wie exakt alles gepasst hat.”

Moritz M.

Geschäfts­führer

FH Finn­holz weckt Inter­esse!

Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Projekt reali­sieren!

FH Finn­holz freut sich auf Ihre Anfrage und beweist gerne ihr Können in den Berei­chen Bera­tung, Planung, Statik, Fach­bau­lei­tung, Ferti­gung und Montage.