+49(0) 5483 73940 info@fh-finnholz.de

Büro­pa­villon in Havix­beck

Büro­pa­villon in Havix­beck

Über dieses Projekt

Der Pavillon mit hohen Glas­fas­saden vereint Büros, Bespre­chungs­räume und Lager. Durch teil­weise versetz­bare Innen­wände bietet er zudem Flexi­bi­lität bezüg­lich der Raum­auf­tei­lung. Der zuerst erbaute, klei­nere Pavillon hat Abmes­sungen von 6,60 x 8,60 m.

Das Büro mit fünf Arbeits­plätzen ist eine Holz­rah­men­bau­kon­struk­tion mit Außen­wänden aus Kerto Furnier­schicht­holz , Typ Kerto-T. Der größere Krea­tiv­pa­villon ist dem bereits bestehenden sehr ähnlich. Die Kubatur des Gebäudes ist schlicht gehalten und über­zeugt durch knapp 2,60 m hohe Glas­fas­saden und eine Außen­fas­sade mit einer Doppel-Rhom­boid-Verscha­lung aus Fichte/Tanne. Bei einer Fläche von 12,16 x 20,38 m sind ledig­lich sechs vorele­men­tierte Außen­wand­ele­mente aus Kerto Furnier­schicht­holz mit Pfosten-Riegel-Fassade verbaut worden.

Die Grün­dung des Gebäudes ist auf Strei­fen­fun­da­menten mit Säulen erfolgt. Auch die 12,00 m langen Boden­ele­mente, die FH Finn­holz komplett gedämmt und vorge­fer­tigt gelie­fert hat, verkürzten die Bauzeit erheb­lich. Auf dem Flach­dach aus mehr­schichtig aufge­bauten 200 mm starken Brettsperr­holz­ele­menten befindet sich ein exten­sives Gründach. Zweck des Daches ist die Hitze­ab­schir­mung und Wärme­däm­mung, was eine verbes­serte Ener­gie­bi­lanz und somit einen redu­zierten Ener­gie­ver­brauch zur Folge hat.

Details

Hallentyp: Flach­dach­halle

Maße: 12,16 x 20,38 m

Bauort: 48329 Havix­beck

Die FH Finn­holz hat sich auf meine außer­ge­wöhn­liche Konstruk­tion einge­lassen und mich mit dem Resultat beein­druckt. Ich wurde in keiner Weise einge­schränkt, sondern habe eine sehr gute, umfas­sende Bera­tung erhalten.”

Rodja T.

Geschäfts­führer

FH Finn­holz weckt Inter­esse! 

Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Projekt reali­sieren!

FH Finn­holz freut sich auf Ihre Anfrage und beweist gerne ihr Können in den Berei­chen Bera­tung, Planung, Statik, Fach­bau­lei­tung, Ferti­gung und Montage.

Produk­ti­ons­halle mit Büro­trakt in Lage

Produk­ti­ons­halle mit Büro in Lage

Über dieses Projekt

Bei diesem Bauvor­haben handelt es sich um eine Ausstel­lungs­halle mit Büro­trakt. Die beiden Bereiche sind durch eine F90 Stahl­be­ton­wand vonein­ander abge­grenzt. Die Beson­der­heit: In der Wand befinden sich Fenster und Türen, um die Halle und die Büros dennoch zu verbinden.

In der Halle befindet sich eine Kran­bahn, die auf Beton­fer­tig­teil­stützen aufliegt. Ein 28,00 m langes Licht­band sorgt für opti­malen Licht­ein­fall in die Ausstel­lung.

Der Büro­trakt wurde in Holz­rah­men­bau­weise umge­setzt und durch Pfosten-Riegel-Fassaden und einen Portal­rahmen aus roten Trespa Fassa­den­platten im Eingangs­be­reich optisch hervor­ge­hoben. Zwei Holz­rah­men­bau­säulen werden hier durch einen 20,00 m langen Binder verbunden. Weitere 5 Brett­schicht­holz­binder über­spannen die 20,00 m breite Halle im Abstand von jeweils 7,00 m. Der Rest der Halle ist komplett mit 120 mm starken Sand­wich­ble­chen verkleidet, welche oben eine Attika ausbilden.

Ich habe FH Finn­holz durch den Kauf eines CNC Platen­be­ar­bei­tungs­zen­trums kennen­ge­lernt und würde das Unter­nehmen auf jeden Fall weiter­emp­fehlen. Ich bin sehr zufrieden mit der Halle und werde auch oft von Kunden und Bekannten auf mein Objekt ange­spro­chen. Für beson­deres Lob sorgt der rote Trespa-Rahmen, der macht die Halle zu einem echten Eyecat­cher.

Stefan G.

Geschäfts­führer

Details

Hallentyp: Flach­dach­halle

Maße: 20,00 x 48.61 m

Trauf­höhe: 6,89 m

Bauort: 32791 Lage

FH Finn­holz weckt Inter­esse!

Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Projekt reali­sieren!

FH Finn­holz freut sich auf Ihre Anfrage und beweist gerne ihr Können in den Berei­chen Bera­tung, Planung, Statik, Fach­bau­lei­tung, Ferti­gung und Montage.