Bearbeitung von Bindern und Pfetten!

13.04.2018 //

Für den Neubau einer Produktions- und Lagerhalle für ein Haustürencenter in Grünstadt hat die FH Finnholz den Binder und die Pfetten bearbeitet.

Die Pfetten wurden in Dachneigung abgeschrägt, damit die Montage der Sandwichbleche (Dacheindeckung) direkt darauf erfolgen kann. Wo notwendig, wurden Bohrlöcher realisiert und Sherpa Verbinder angebracht. 


Durch diese Konstruktion können sowohl hohe Spannweiten erreicht, als auch die Material- und Montagekosten gesenkt werden.

« Zurück

nach oben

Facebook Youtube LinkedIn Twitter Xing

Suche

×