Kerto Furnierschichtholz

Kerto besteht aus mehreren Furnierschichten der finnischen Fichte und wird dadurch zu einem leistungsfähigen Holzwerkstoff. Die einzelnen Schälfurniere sind jeweils 3 mm dick und werden in einem Durchlaufverfahren mit versetzten Stößen verklebt. Bei der Verarbeitung wird das Holz vergütet, indem natürliche Fehlstellen reduziert und beseitigt werden. Es können andere Querschnittsformen als mit Schnittholz erstellt werden, Schwind und Quellformung werden vermindert und die Festigkeiten erhöht.

Die daher resultierenden vielseitigen Material- und Produkteigenschaften, sowie die Formstabilität von Kerto ermöglichen daraufhin eine Verarbeitung in unterschiedlichsten Handwerks- und Industriebereichen.

Kerto ist nach der Veredelung noch ein Holzprodukt und kann ganz einfach mit dem handelsüblichen Holzwerkzeug be- und verarbeitet werden. Der besondere Holzwerkstoff ist bestens geeignet für den vielfältigen Einsatz bei Ihrem Bauvorhaben!

Aktuelle Lagerlisten finden Sie hier

Eine Broschüre zum Thema Kerto finden Sie hier

JETZT NEU- Kerto Vorbemessungstool

Bemessen Sie Ihre konstruktiven Holzbauteile aus Kerto Furnierschichtholz und Finnjoist online vor.

Oder rechnen Sie Stahl, Brettschichtholz und KVH um, um es durch Kerto oder FJI zu ersetzen.

Probieren Sie es direkt hier aus!

Kerto Varianten:

  • Kerto-Q: Als Platte oder Scheibe
  • Kerto-S: Als Balken oder Stütze
  • Kerto-T: Als Stiel , Ständer oder Riegel im Holzrahmenbau

Vorteile von Kerto:

  • Energieeffizientes Bauen
  • Umweltschutz
  • Natürliche Holzprodukte
  • Langhaltige Produkte
  • Leichte Ver- und Bearbeitung
  • Zugelassen und qualitätsüberwacht
  • Hohe Lastenaufnahme
  • Hohe Festigkeit und geringe Verformung
  • Besondere Abmessungen

Ihre Kerto Anfrage!

Sie interessieren sich für Kerto Furnierschichtholz

Bitte füllen Sie hier Ihre Kerto Anfrage aus!

Andreas Rutschmann über die Flexibilität von Kerto Furnierschichtholz:

nach oben

Facebook Youtube

Suche

×