+49(0) 5483 73940 info@fh-finnholz.de

Produk­ti­ons­halle mit Ausstel­lung und Büro in Fulda

Produk­ti­ons­halle mit ange­schlos­senen Büro- und Verkaufs­räumen in Fulda

Über dieses Projekt

Für eine Tisch­lerei ist hier eine Produk­ti­ons­halle mit ange­schlos­senem Büro und Verkaufs­raum entstanden. Die Tren­nung der verschie­denen Nutzungs­be­reiche durch eine Innen­wand in Brand­schutz­klasse REI 90 B war Voraus­set­zung dieses Projekts.

Die zwei verschie­denen Fassa­den­aus­füh­rungen (Rhom­bus­scha­lung und Well­pro­fil­fas­sade) lockern die Ansicht des 45,00 m langen Gebäudes auf. Eben­falls auffällig: Der große Dach­über­stand aus Kerto Furnier­schicht­holz, der als Außen­lager dient. Auf der kompletten Gebäu­de­länge kommt die Halle mit zwei Bindern in einem Abstand von 15,00 m aus.

Beson­ders die acht großen, giebel­sei­tigen Fenster prägen das zwei­ge­schos­sige Gebäude. Trotz der verschie­denen Fassa­den­an­mu­tungen, besteht die Dach­ein­de­ckung durch­ge­hend aus Sand­wich­ble­chen.

Details

Hallentyp: Sattel­dach­halle

Maße: 20,20 x 45,00 m

Trauf­höhe: 4,15 m

Dach­nei­gung : 15°

Bauort: 36037 Fulda

“Durch einen Geschäfts­kol­legen und Freund sind wir auf FH Finn­holz aufmerksam geworden. Als ich dann noch die Webseite gesehen habe, war ich über­zeugt. Die geniale Trag­weite der schlanken Konstruk­tion führt zu zusätz­lich gewon­nenem Raum unter der Decke. Sonst verbaute Räume werden plötz­lich nutzbar. Die sehr schnelle und unkom­pli­zierte Montage hat mich als Tisch­ler­meister einfach begeis­tert. Da ich Holz liebe, sollte das Ganze auch nach “Holz” aussehen und das tut es!” Marco G.

Geschäfts­führer

FH Finn­holz weckt Inter­esse!

Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Projekt reali­sieren!

FH Finn­holz freut sich auf Ihre Anfrage und beweist gerne ihr Können in den Berei­chen Bera­tung, Planung, Statik, Fach­bau­lei­tung, Ferti­gung und Montage.

Drei­ge­schos­sige Lager- und Ausstel­lungs­halle in Ellwangen

Ausstel­lungs- und Lager­halle in Ellwangen

Über dieses Projekt

Als Beson­der­heit dieser Halle ist zu erwähnen, dass sie teil­weise drei­ge­schossig ist. Die Nutzungs­zwecke glie­dern sich in Büro, Ausstel­lungs­fläche und Lager. Im Erdge­schoss befindet sich das Lager, das größ­ten­teils auf einem Holz­re­gal­system aufbaut. Voraus­set­zung des Kunden war die Anpas­sung der Holz­kon­struk­tion an dieses Regal­system. Über diesem befindet sich eine Balken­lage, die eine Art Rund­gang im Ober­ge­schoss entstehen lässt. Die Pfetten über­spannen 17,00 m und unter­stützen den stüt­zen­freien “Innenhof”.

Die Galerie dient als Ausstel­lungs­fläche und ist mit einer Nutz­last von 5 kN/qm gerechnet. Die Belich­tung der Lager- und Ausstel­lungs­fläche wurde über ein 55,7 qm großes First­licht­band gelöst. Zudem dient eine trauf­sei­tige Über­da­chung als Frei­lager. Die gesamte Konstruk­tion ist in REI 30 B ausge­führt.

Details

Hallentyp: Sattel­dach­halle

Maße: 20,00 x 30,00 m

Trauf­höhe: 5,60 m

Dach­nei­gung : 15°

Bauort: 73749 Ellwangen

FH Finn­holz hat uns die Möglich­keit geboten, einen Stan­dard mit indi­vi­du­ellen Ausbauten zu kombi­nieren. Das Preis-Leis­tungs-Verhältnis, vergli­chen mit den drei Wett­be­wer­bern in der engeren Wahl, war deut­lich besser.”

Gerd H.

Geschäfts­führer

FH Finn­holz weckt Inter­esse!

Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Projekt reali­sieren!

FH Finn­holz freut sich auf Ihre Anfrage und beweist gerne ihr Können in den Berei­chen Bera­tung, Planung, Statik, Fach­bau­lei­tung, Ferti­gung und Montage.

Produk­ti­ons­halle mit Büro­trakt in Lage

Produk­ti­ons­halle mit Büro in Lage

Über dieses Projekt

Bei diesem Bauvor­haben handelt es sich um eine Ausstel­lungs­halle mit Büro­trakt. Die beiden Bereiche sind durch eine F90 Stahl­be­ton­wand vonein­ander abge­grenzt. Die Beson­der­heit: In der Wand befinden sich Fenster und Türen, um die Halle und die Büros dennoch zu verbinden.

In der Halle befindet sich eine Kran­bahn, die auf Beton­fer­tig­teil­stützen aufliegt. Ein 28,00 m langes Licht­band sorgt für opti­malen Licht­ein­fall in die Ausstel­lung.

Der Büro­trakt wurde in Holz­rah­men­bau­weise umge­setzt und durch Pfosten-Riegel-Fassaden und einen Portal­rahmen aus roten Trespa Fassa­den­platten im Eingangs­be­reich optisch hervor­ge­hoben. Zwei Holz­rah­men­bau­säulen werden hier durch einen 20,00 m langen Binder verbunden. Weitere 5 Brett­schicht­holz­binder über­spannen die 20,00 m breite Halle im Abstand von jeweils 7,00 m. Der Rest der Halle ist komplett mit 120 mm starken Sand­wich­ble­chen verkleidet, welche oben eine Attika ausbilden.

Ich habe FH Finn­holz durch den Kauf eines CNC Platen­be­ar­bei­tungs­zen­trums kennen­ge­lernt und würde das Unter­nehmen auf jeden Fall weiter­emp­fehlen. Ich bin sehr zufrieden mit der Halle und werde auch oft von Kunden und Bekannten auf mein Objekt ange­spro­chen. Für beson­deres Lob sorgt der rote Trespa-Rahmen, der macht die Halle zu einem echten Eyecat­cher.

Stefan G.

Geschäfts­führer

Details

Hallentyp: Flach­dach­halle

Maße: 20,00 x 48.61 m

Trauf­höhe: 6,89 m

Bauort: 32791 Lage

FH Finn­holz weckt Inter­esse!

Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Projekt reali­sieren!

FH Finn­holz freut sich auf Ihre Anfrage und beweist gerne ihr Können in den Berei­chen Bera­tung, Planung, Statik, Fach­bau­lei­tung, Ferti­gung und Montage.

Ausstel­lung und Wohnung in Bodman

Ausstel­lung und Wohnung in Bodman

Über dieses Projekt

Bei diesem Projekt in Bodman entstand eine Wohnung, inklu­sive Ausstel­lungs­raum mit Holz­rah­men­bau­ele­menten. Die Halle kommt komplett ohne Binder aus, da die tragende Zwischen­wand (Brand­schutz­klasse REI 90 B) in Holz­rah­men­bau­weise die Ausstei­fung der Dach­kon­struk­tion über­nimmt. Werk­seitig wurde die Zwischen­wand einseitig mit zwei Lagen Gips­faser beplankt.

Die Wände wurden mit Kerto -T (Pfosten, Rähm und Schwelle ) gebaut, um Schwind­ver­for­mungen und Riss­bil­dungen nahezu auszu­schließen. Bei diesem Bauvor­haben wurde “Leben und Arbeiten” sinn­voll mitein­ander kombi­niert.

Details

Hallentyp: Pult­dach­halle

Maße: 10,63 m x 22,63 m

Dach­nei­gung: 11°

Bauort: 78351 Bodman

Inter­view mit dem Bauherren aus Bodman
Warum haben Sie sich für uns entschieden?

Ich war auf der Suche nach einem Betrieb für meinen Rohbau. Zuerst habe ich mich dann bei uns in der Gegend umge­schaut, bin jedoch nicht auf die gewünschte Reso­nanz gestoßen. Also habe ich dann im Internet nach einem geeig­neten Betrieb gesucht und bin bei meiner Recherche auf die FH Finn­holz aufmerksam geworden. Die Seite hat auf mich einen guten Eindruck gemacht und außerdem war die FH Finn­holz als einzige Firma bereit, auf meine Anfrage zu reagieren und mir ein indi­vi­du­elles Angebot in akzep­ta­bler Zeit zu unter­breiten.

Was war beson­ders gut?

Defi­nitiv die Zusam­men­ar­beit mit den Mitar­bei­tern der FH Finn­holz. Ich hatte den Eindruck, dass sich immer für meine Wünsche und Belange als Kunde inter­es­siert wurde. Es wurde sich wirk­lich um mich geküm­mert und die Mitar­beiter waren äußerst koope­rativ. Auch im Bezug auf die Preis­kal­ku­la­tion wurde eine gute Vorar­beit geleistet. Da bin ich sehr zufrieden.

Kritik

Im Bezug auf den Hallenbau habe ich keine Kritik. 

Würden Sie uns weiter­emp­fehlen?

Das würde ich auf jeden Fall, beson­ders da die Kunden­wün­sche bei der Firma Finn­holz im Vorder­grund stehen.

Inter­view mit Wolf­gang Rudel­mann aus Bodman

FH Finn­holz weckt Inter­esse!

Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Projekt reali­sieren!

FH Finn­holz freut sich auf Ihre Anfrage und beweist gerne ihr Können in den Berei­chen Bera­tung, Planung, Statik, Fach­bau­lei­tung, Ferti­gung und Montage.

Büro­ge­bäude mit Verkaufs- und Ausstel­lungs­raum in Wolfs­burg

Büro­ge­bäude mit Verkaufs- und Ausstel­lungs­raum in Wolfs­burg

Über dieses Projekt

In Wolfs­burg wurde eine knapp 200 qm große Sattel­dach­halle als Verkaufs- und Ausstel­lungs­halle für ein Unter­nehmen aus dem Bereich Bauma­schi­nen­ver­kauf- und Vermie­tung errichtet. Das Gebäude wird durch eine durch­ge­hende Holz­rah­men­bau­wand getrennt, weche es in einen zweistöckigen Bürotrakt und eine Ausstel­lungs­halle teilt. Der untere Teil bietet zudem Platz für ein Lager, das Ober­ge­schoss für Büro­räume. 

Das Objekt über­zeugt durch Funk­tion und Optik. Die Außenwände des Bürobereichs werden mit Holzrahmenbauwänden herge­stellt, die des Lager­be­rei­ches durch eine Holz­ske­lett­kon­struk­tion gehalten, auf teil­weise Sand­wich­ele­mente für die Fassa­den­ver­klei­dung befes­tigt werden. Die Fassa­den­ge­stal­tung ist ein beson­derer Blick­fang, da vier verschie­dene Mate­ria­lien verwendet wurden.

Die Ausstei­fung des Bürotraktes erfolgt über einen Dach­ver­band sowie der Decken­scheibe, welche die Lasten weiter in die Holz­rah­menbau wände leitet. Die Ausstei­fung der Ausstellungsräume erfolgt über einen Dach­ver­band, welcher die Lasten weiter über Wandverbände/Diagonalen und in die Strei­fen­fun­da­mente leitet.

Die Dach­ein­de­ckung des 15° geneigten Sattel­da­ches erfolgt mit roten Sand­wich­ele­menten, welche auf den Pfetten aufliegen und einen zusätz­li­chen opti­schen Akzent setzen.  

Details

Hallentyp: Sattel­dach­halle

Maße: 15,00 x 13,00 m

Trauf­höhe: 5,84 m

Dach­nei­gung : 15°

Bauort: 38442 Wolfs­burg

FH Finn­holz weckt Inter­esse! 

Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Projekt reali­sieren!

FH Finn­holz freut sich auf Ihre Anfrage und beweist gerne ihr Können in den Berei­chen Bera­tung, Planung, Statik, Fach­bau­lei­tung, Ferti­gung und Montage.